22.03.2012

Japan-Australien-Reisli, Tag 5

Sodeli, heute gibts mal nur schnell ein paar Bilder, weil das Uploaden gerade mehr als langsam geht und ich ins Bett will ...

Da fuer Uli und Beat heute der Ernst des Lebens (haha) begonnen hat, fuhren Betty, Tobias und ich in Richtung Kamakura, um uns die ehemalige Hauptstadt Japans mit ihren Tausenden von Tempeln genauer anzuschauen.

(Die Bilder sind in der falschen Reihenfolge, sorry ... aber das Uploaden dauert hier gerade ewig, daher bleibts erst mal so ...)

Barfuss die Zweite, woohoo!
Der Pazifik am Yuigahama Beach

Trocknende Algen

Daibutsu, der Grosse Buddha
(13,5 Meter hoch)

:)

Germans everywhere ... es war zum Verruecktwerden ...

Myoho-ji-Tempel

Myoho-ji-Tempel

Eichiiii!

Unglaublich fantastisches Essen in Kita Kamakura
(Buddhistischer Lunch, der nach Zen-Regeln zubereitet wurde)

Ratzeputz leergegessen :)

Getraenkeautomatenzeile

Tokei-ji-Tempel
("Scheidungstempel")

Alles gruente und bluehte, sagenhaft ...

Bambus

Kleiner Buddha im Tokei-ji-Tempel

Hier standen die Kirschen (wohl aufgrund der geschuetzten Lage)
bereits in voller Bluete

...

Am Abend gings dann zu 20+xt japanisch essen und nach einem Feierabendbierchen mal etwas frueher ins Bettchen.

1 Kommentar:

  1. Wunderschön!!! Wünschte ich wäre dabei....:-)

    AntwortenLöschen