05.09.2010

Der Aviator!

Naja, nicht der Aviator selbst, aber zumindest ein Model, welches Howard Hughes besessen hat und welches für den Film als Replik angefertigt wurde (Sikorsky S-38), landete heute zu wohltätigen Zwecken in Oberrieden.

Abseits der Meute und mit bestem Blick.

Erstes Fly-by.

















Zweites Fly-by. Ganz schön laut der Kasten!





Touchdown!
Wird von allen Seiten begutachtet.
Dann ging's auch schon wieder zurück. Natürlich war ich ca. 1 Minute zu spät am Bahnhof und habe die S-Bahn verpasst (warum fahren die hier auch so verdammt pünktlich? Mit der DB wäre das nicht passiert!) Na jedenfalls werde ich mich an den Schienenlinksverkehr hier in der Schweiz wohl erstmal nicht gewöhnen. Und das hier kommt mir auch etwas seltsam vor ...


Also wenn's ein Raucherkasten wäre, würde ich das ja einsehen ...

Kommentare:

  1. kabuff bild geht net uff!

    der yogi

    AntwortenLöschen
  2. Also hierzu gerne eine Erklärung von einem inzwischen "Vollprofi" ;o)
    Diese Häuschen dienen dazu, dass man darin "zugfrei" auf den Zug warten kann. Es zieht nämlich manchmal elendig an den Bahnhöfen und ist gruusig kalt, und so ist es wenigstens ein bisschen angenehmer. Viele Grüße, Biggi

    AntwortenLöschen